Marcel Foré kandidiert für die Wahl zum Städteregionsrat

Mensch vor Profit!

(Münster/Aachen) – Der 40-jährige Wirtschaftsfachwirt Marcel Foré tritt für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) zur Wahl des Städteregionsrats für die Städteregion Aachen am 4. November 2018 an. Der Stolberger Foré, Vater einer Tochter, sieht seine politischen Schwerpunkte im Umwelt- und Klimaschutz, der Stärkung der dualen Berufsausbildung und den Ausbau von Präventivmaßnahmen in der Jugend- und Familienhilfe. Der zweite Kreisvorsitzende der ÖDP im Kreisverband Aachen/Düren/Heinsberg setzt sich des Weiteren für den Ausbau eines kostengünstigen öffentlichen Personennahverkehrs, die Förderung von Handwerksbetrieben und die Unterstützung von Existenzgründungen ein.

"Der Kreisverband Aachen-Düren-Heinsberg hat mich zum Kandidaten für die Städteregionsratswahl nominiert. Im Kreisverband bin ich seit kurzem zweiter Kreisvorsitzender. Ich bin vierzig Jahre, verheiratet, habe eine Tochter und wir wohnen in Stolberg-Werth. Nach über 20 Jahren im stationären Handel, habe ich mich nun mit einer Handelsvertretung selbstständig gemacht. Ich freue mich, weitere Aufgaben für die Städteregion und die ÖDP zu übernehmen.
Ihr Marcel Foré"

-- 

Hintergrund zum Städteregionsrat Aachen:
Die StädteRegion Aachen ist ein Verband aus den Städten Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie den Gemeinden Simmerath und Roetgen. Seit 2009 hat sie die Stelle des Kreises Aachen eingenommen und bündelt viele Leistungen rund um die Themen Lernen, Leben, Soziales und Freizeit.Die StädteRegion Aachen hat ca. 550.000 Einwohner. Die Stadt Aachen ist mit etwa 245.000 Einwohnern weitaus größte Kommune.Der Städteregionsrat trat bei der Gründung des Städteregion Aachen an die Stelle des hauptamtlichen Landrats. Der Städteregionstag besteht aus 73 Mitgliedern. Nachdem der derzeitige Städteregionsrat um Entlassung aus dem Amt zum 01.01.2019 gebeten hatte, wurde durch die Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Köln der Wahltag für die vorgezogene Neuwahl der Städteregionsrätin/des Städteregionsrats auf Sonntag, den 04.11.2018 festgesetzt.


Zurück

Die ÖDP Ökologisch-Demokratische Partei verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen