07.11.2011

ÖDP kommentiert Familienbericht: Erziehungsgehalt nötig

Resch: „Jahrelang familienfeindliche Politik“

„Wer Eltern mehr Zeit für ihre Kinder lassen will, sollte sich für ein Erziehungsgehalt einsetzen.“ ...

 
03.11.2011

ÖDP begrüßt Volksabstimmung in Griechenland

Frankenberger: „Auch in Deutschland nötig“

„Es ist eine respektable Entscheidung des griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou, sein ...

 
02.11.2011

ÖDP: Atomkraft ist nicht beherrschbar

Buchner: „Arbeiter in Fukushima sind völlig unzureichend geschützt“

„Die Lage in den zerstörten Reaktoren in Fukushima ist keineswegs unter Kontrolle, wie von der Betre...

 
28.10.2011

ÖDP: Bertelsmann-Stiftung diffamiert Elternschaft

Resch: „Unverschämt und sachlich falsch“

„Die Bertelsmann-Stiftung versucht seit Jahren die elterliche Erziehung von Kindern verächtlich zu m...

 
26.10.2011

ÖDP begrüßt Mentalitätswechsel bei der SPD

Keine Firmenspenden an Parteien

„Wir freuen uns, dass sich die SPD ganz offensichtlich unser ÖDP-Programm zum Vorbild genommen hat ...

 
24.10.2011

ÖDP schlägt Reformen für Finanzmärkte vor

Brehme: Bankrotte Großbanken nicht mit neuen Krediten retten

Der viel diskutierte Schuldenschnitt in Griechenland ist unvermeidbar und sollte von den Regierungen...

 
20.10.2011

ÖDP unterstützt Bürgerklage von Mehr Demokratie

Frankenberger: „Wir brauchen ein gerechtes Wahlsystem“

„Wir brauchen endlich ein gerechtes Wahlsystem. Deshalb unterstützen wir die Klage von Mehr Demokrat...

 
19.10.2011

Großer Sieg für die Menschenwürde!

Mrasek: „Verbot des Patents für Stammzellengewinnung durch den EuGH bestätigt unseren langjährigen Einsatz gegen die Verwertungsideologie.“

Mit großer Freude hat der Landesvorsitzende der bayerischen ÖDP, Klaus Mrasek, das Urteil des Europ...

 
06.10.2011

ÖDP erteilt Ramsauers Plänen für PKW-Maut klare Absage

Tischler: Ökologisch unsinnig

Als „ökologisch unsinnig“ bezeichnet Christian Tischler, Mitglied im Bundesvorstand der Ökologisch-D...

 
29.09.2011

ÖDP schlägt Schuldenschnitt für Griechenland vor

Brehme: EU-Transaktionssteuer sinnvoll gestalten

„Das immer weitere Hinauszögern eines letztlich unvermeidlichen Schuldenschnitts um 60% oder 70% in ...