22.05.2009

ödp fordert Erhalt des deutschen Grundgesetzes

„Das deutsche Grundgesetz muss erhalten bleiben!“ Das fordert Prof. Dr. Klaus Buchner, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), anlässlich des 60. Geburtstages der deutschen Verfassung.
Buchner warnt in diesem Zusammenhang vor dem Vertrag von Lissabon, gegen den er auch vor dem Bundesv...
 
20.05.2009

ödp organisiert Protestaktion gegen bulgarisches AKW

Unter dem Motto „Strahlende Strände“ veranstaltet die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) am Freitag, dem 22. Mai in Essen/NRW eine Demonstration gegen den Bau des bulgarischen Atomkraftwerks Belene, das vom Energiekonzern RWE finanziert wird.
Der Demonstrationszug beginnt um 13 Uhr am Hauptbahnhof, führt durch die Essener Innenstadt und ende...
 
20.05.2009

"Jetzt funktioniert der Wahl-O-Mat mit allen Parteien"

Die bayerische ÖDP fühlt sich bestätigt
Zur Europawahl am 7. Juni läuft der Wahl-O-Mat nun erstmals mit allen kandidierenden Parteien - ein ...
 
19.05.2009

ödp kritisiert neuen AKW-Bau in Finnland

„Keine Staatsgelder für Atomkraftwerke!“ Das fordert Prof. Dr. Klaus Buchner, Atomphysiker und Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), anlässlich der drohenden Pleite des finnischen Atomkraftwerks Olkiluoto, das unter anderem von der bayerischen Landesbank finanziert wird.
Buchner bemängelt, dass die Kredite für das finnische AKW bedeutend günstiger waren als vergleichbar...
 
12.05.2009

ödp München Land: Vortrag "Die Europäische Union"

Hermann Striedl, Richter a.D. und stellvertretender ödp-Bundesvorsitzender, hält auf Einladung der ödp München-Land einen Vortrag zum Thema "Die Europäische Union". Die Europäische Union
Garching ■ Im Hinblick auf die bevorstehende Europawahl lädt die Ökologisch-Demokratische Partei (öd...
 
10.05.2009

ödp beschließt Einführung eines persönlichen Verschmutzungszertifikats

„Wohlstand für alle.“ Das forderte Prof. Dr. Klaus Buchner, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), auf dem diesjährigen Bundesparteitag im rheinland-pfälzischen Bingen.
Mit „Wohlstand“ meinte der ödp-Politiker allerdings nicht materielle Werte, sondern mehr Lebensquali...
 
07.05.2009

ödp enttäuscht über tschechische Entscheidung zum Vertrag von Lissabon

„Die Demokratie in Europa ist stark gefährdet.“ Das sagt Prof. Dr. Klaus Buchner, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), anlässlich der Zustimmung des tschechischen Senats zum Vertrag von Lissabon.
Er zeigte sich enttäuscht darüber, dass die tschechischen Abgeordneten die Sorgen vieler Kritiker ni...
 
30.04.2009

ÖDP will Bayerns Bürger über „echten Nichtraucherschutz“ ohne Raucherclubs abstimmen lassen

Voraussichtlich zum 1. August wird das neue CSU/FDP-Gesetz zur Abschaffung des Nichtraucherschutzgesetzes in Bayern in Kraft treten.
Die ödp will dieses Vorhaben kippen und die Bürger per Volksentscheid direkt über einen „echten Nich...
 
23.04.2009

39. Bundesparteitag am 09./10. Mai 2009 in Bingen (Rheinland-Pfalz)

Sehr geehrte Damen und Herren, die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) möchte Sie ganz herzlich zum 39. Bundesparteitag am 09. und 10. Mai 2009 in das Rheintal-Kongress-Zentrum nach Bingen einladen. Beginn der Veranstaltung ist am Samstag um 11 Uhr, am Sonntag um 9 Uhr.
Schwerpunkte: Diskussion und Abstimmung über das Bundespolitische Programm Schwerpunkt am Bundespar...
 
22.04.2009

ödp kritisiert RWE-Beteiligung an bulgarischem AKW

Anlässlich der heute stattfinden Aktionärsversammlung des Energiekonzerns RWE erneuert die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) ihre Forderung an den Firmen-Vorstand, aus der Investition in das riskante Atomkraftwerk Belene in Bulgarien auszusteigen.
Dazu Prof. Dr. Klaus Buchner, Atomphysiker und Bundesvorsitzender der ödp: „Die Sicherheit für die B...