18.03.2014

ÖDP enttäuscht von ESM-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Frankenberger: „Budgethoheit wird untergraben“
 

„Wir hätten uns eine Stärkung des Parlaments gewünscht und sind deshalb vom Richterspruch enttäusch...

 
17.03.2014

Kommunalwahl in Bayern

Frankenberger: „Rückenwind für Europa“

„Die Ergebnisse der gestrigen Kommunalwahl in Bayern geben uns starken Rückenwind für die Europawah...

 
17.03.2014

Kommunalwahl in Bayern:

ÖDP baut Sitze aus

Bei der gestrigen Kommunalwahl in Bayern konnte die ÖDP ihre Ergebnisse ausbauen. Besonders erfreul...

 
14.03.2014

ÖDP tritt zur Europawahl an

Frankenberger „Reduktion des ökologischen Fußabdrucks“
 

„Als Abgeordneter des Europäischen Parlaments werde ich mich verstärkt dem Thema Demokratie widmen....

 
11.03.2014

ÖDP zum Wahlrecht: Hände weg vom Grundgesetz!

Frankenberger: Verhalten der Bundestagsparteien scheinheilig

„Das Wahlrecht in einer Demokratie ist immer im Fluss. Deshalb hat die 5-Prozent-Hürde im Grundgese...

 
11.03.2014

ÖDP erinnert an Fukushima

Buchner: „Europa ohne Atomkraft“
 

Drei Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima erneuert die Ökologisch-Demokratische ...

 
07.03.2014

ÖDP sagt NEIN zu TTIP

Frankenberger: „Demokratisches Handeln wird untergraben“

„Lobbyismus braucht Grenzen!“ Diese Aussage trifft Sebastian Frankenberger, Bundesvorsitzender und E...

 
28.02.2014

ÖDP: Anerkennung für 3-Prozent-Urteil aus Karlsruhe

Roleff fordert: Wegfall der Europawahl-Sperrklausel respektieren!

Mehr Respekt für das Grundgesetz, die Wähler und das Bundesverfassungsgericht wünscht sich Werner R...

 
26.02.2014

Europawahl: ÖDP-Klage gegen 3-Prozent-Hürde erfolgreich

ÖDP-Europakandidat Frankenberger: „Keine verlorene Stimme mehr“
 „Das Argument der verlorenen Stimme trägt nicht mehr. Deshalb wird die ÖDP jetzt in das Europäische...
 
26.02.2014

Europawahl: ÖDP-Klage gegen 3-Prozent-Hürde erfolgreich

ÖDP-Europakandidat Frankenberger: „Stärkung der Demokratie“

„Das Urteil der Bundesverfassungsrichter stärkt die Demokratie.“ Diese Aussage trifft Sebastian Fra...