Eilmeldung: ÖDP bleibt bei ca. 2 %

Frankenberger: "Bin enttäuscht!"

Da die Wahlergebnisse der ÖDP im Fernsehen nicht genauer aufgeschlüsselt werden, finden Sie hier die genauen Ergebnisse: www.landtagswahl2013.bayern.de/taba2990.html

In einer ersten Stellungnahme zeigt sich Frankenberger sichtlich enttäuscht: "Trotz des engagierten Wahlkampfes haben wir unser eigenes Ergebnis prozentual nicht verbessern können. V.a. aber macht es mir Sorgen, dass der Kurs vom immer weiter, immer schneller, immer mehr mit Landesbankdebakeln, Verwandtenaffären usw. bestätigt worden ist." 

Die ÖDP wird das Ergebnis und ihren Wahlkampf, mit dem sie völlig andere Wege als die anderen Parteien eingeschlagen hat, analysieren und daraus für die kommenden Wahlen Konsequenzen ziehen. "Immerhin konnten wir den Kommunalwahlen 2014 einen guten Boden bereiten,“ so Sebastian Frankenberger.


Zurück

Teilen Mail Bookmark Drucken