Eintragen für das Volksbegehren Nichtraucherschutz in Bayern!

Jetzt kommt es auf die Pendler und Berufstätigen an!

Die Kurve ging gestern noch einmal steil nach oben, denn bayernweit haben sich am Donnerstag rund 150.000 Bürger in die Listen des Volksbegehrens eingetragen. Der aktuelle Zwischenstand: knapp 7 Prozent und 650.000 Unterschriften.

 

„Es gab noch kein Volksbegehren, das nach 8 Tagen ähnlich viele Stimmen hatte“, weiß Sebastian Frankenberger, Organisator des Volksbegehren und er ist sich weiter sicher, „ dass Wochenende bringt die erste Entscheidung.“ Fast alle Eintragsstellen sind am Samstag für mehrere Stunden geöffnet, viele auch am Sonntag. „Somit haben viele Pendler und Berufstätige das erste Mal Gelegenheit sich einzutragen.“

 

Sorgenkind München

 

München ist und bleibt aber das Sorgenkind des Volksbegehrens. Seit dem ersten Tag liegt die Landeshauptstadt zurück. Jetzt hoffen alle, dass gerade hier die großzügigen Öffnungszeiten rege genutzt werden und bis Montag ein großer Schritt nach vorne gelingt.

 

Kommunen erweitern Öffnungszeiten

 

Viele Kommunen haben sich kurzfristig entschlossen, die Öffnungszeiten zu erweitern. Auch in München ist das Eintragen im Rathaus jetzt bis 18.00 Uhr verlängert. Und einem Eintrag in Facebook ist zu entnehmen, dass es sogar ein Rathaus gibt, in dem eine Mitarbeiterin unbezahlte Mehrarbeit leistet, um längere Einschreibzeiten zu ermöglichen.

 

Die Organisatoren empfehlen allen, die sich eintragen wollen, vor Ort die konkreten Öffnungszeiten nachzufragen. Sie können nicht mehr sicherstellen, dass alle Änderungen im Abfragemodul der Website aufgenommen werden.

 

 

8. Eintragungstag, Donnerstag 26. November

Stand 27.11. 11:15 Uhr

verwertbare Rückmeldung ca. 1100 von 2000 Gemeinden

 

 

Gesamte Eintragungen: 6,86 % ca. 650.000 Personen

Oberbayern: 6,94 %

Niederbayern: 6,13 %

Unterfranken: 6,12 %

Mittelfranken: 8,83 %

Oberfranken: 7,01 %

Schwaben: 5,39 %

Oberpfalz: 6,99 %

 

Stadt Nürnberg 6,85 % 23.970 Personen

Stadt München 5,29 % 47.240 Personen

 

 


Zurück

Teilen Mail Bookmark Drucken
Die ÖDP Ökologisch-Demokratische Partei verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen