Stellenausschreibung

Ausschreibung für einen/eine Datenschutz-Beauftragte/n für die ÖDP (Ökologisch-Demokratischen-Partei)

Ausführung in ehrenamtlicher Tätigkeit bzw. im Low-Budget-Bereich Beginn ab sofort, in der Anlaufphase als Gesamtprojekt angesetzt, mit entsprechender Bedarfs-Analyse und Projektentwicklungsphase, um bei der Einführung der EU-weiten Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO) zum 25.05.2018 bereits die zwingendsten Vorgaben (Datenschutz in den Bereichen Mitgliederverwaltung, Personalverwaltung, Buchhaltung, Werbemittelshop, Dokumentensicherheit) in der ÖDP erfüllt zu haben. Weitergehende notwendige Implementierungen bei der Abwicklung des Rebrushs des Gesamtwebauftritts der ÖDP in 2018 (Deadline der Umsetzung bereits Ende März) sind anzustreben.

Fachliche Qualifikation, evtl. bereits anderweitig als Datenschutzbeauftragter tätig, mit Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung

Neutralität, also niemand, der bereits jetzt mit webtechnischen Aufgaben im Admin-Bereich oder mit Datenhaltungen/Datenbanken im zentralen Bereich (BuGSt) befasst ist, da sich hier der Verdacht der „Selbstkontrolle“ ergibt

Fundierte Kenntnisse im Bereich IT bzw. der modernen Informationstechnologie zudem auch juristische Kenntnisse, die dem Einhalten des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie der EU DSGVO im Allgemeinen dienen

Teamfähigkeit – Zusammenarbeit zwischen IT-Beauftragter, Verfahrensverantwortlicher und Hauptverantwortungsträger (Bundesvorstand) muss reibungslos erfolgen

Zuverlässigkeit – zeitnahe und sichergestellte Abarbeitung der bestehenden Aufgaben, Verschwiegenheit und Integrität

Organisationstalent zum Erkennen von bestehenden Problematiken und Erarbeiten der dafür notwendigen Lösungsansätze

Dringendste Aufgabe aktuell: Überprüfung der bestehenden Verträge mit externen Dienstleistern bzgl. Einhaltung Datenschutz-Vorgaben (siehe Abruf Verbändeanzeige, Versand ÖP) außerdem Entwicklung Lösungsansatz für Versand der Mitgliederdaten, der zentral von Würzburg an die einzelnen Untergliederungen erfolgt

Nice-to-have: Bereits ÖDP-Mitglied, jedoch unerlässlich die Identifikation mit den Programminhalten der Partei

Aussagekräftige Bewerbungen per E-Mail bitte an:
Lucia Fischer Internet-Beauftragte der ÖDP
webmasteroedp.de