Sozialpolitik - lokal und global

Bild: Tylor Olson, Shutterstock.com

Abgeleitet von ihrer Ethik strebt die ÖDP soziale Gerechtigkeit an. Soziale Gerechtigkeit ist für uns dann verwirklicht, wenn möglichst alle Menschen über gleiche Chancen in einer Gesellschaft verfügen. Das heißt, dass sie im Rahmen ihrer persönlichen Freiheit das Beste aus ihrem Leben machen können.

Soziale Gerechtigkeit ist eine Frage der Vernunft aller Menschen, die im Einvernehmen und in friedlicher Gesellschaft miteinander leben wollen.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Menschen überall auf der Welt selbstbestimmt leben können, um ihre Menschenwürde zu bewahren. Für uns sind fairer Handel und der sorgsame Umgang mit den Ressourcen selbstverständlich. Ökologische und soziale Mindeststandards zählen mehr als wirtschaftliche Interessen.

Weiter zum Erziehungs- und Pflegegehalt