Die ÖDP hat eine starke kommunale Basis

ÖDP konnte sich bei den Kommunalwahlen 2014 in NRW behaupten

Bei den NRW-Kommunalwahlen 2014 konnte sich die ÖDP überall behaupten. Am stärksten ist sie weiterhin in der Ruhrgebiets-Großstadt Bottrop in der sie mit drei Mandaten im Stadtrat. Auch in Münster wurde das Ratsmandat der ÖDP bestätigt. Darüber hinaus ist die mit drei Ratsmandaten seit über 25 Jahren im Stadtrat von Bad Driburg vertreten.

Erfolge 2014 in Rheinland-Pfalz

Bei den Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz konnte sich die ÖDP fast überall behaupten und durch neue Kandidaturen neue Mandate hinzugewinnen. In der Landeshauptstadt Mainz errang die ÖDP bei der Stadtratswahl 4,0% (2 Mandate) und zog in 11 von 15 Ortsbeiräte ein. Auch die Ortsvorsteherwahl im Stadtteil Marienborn konnte die ÖDP mit Dr. Claudius Moseler für sich entscheiden. Neu ist die ÖDP in den Kreistag von Bernkastel-Wittlich eingezogen. Im Land hat die ÖDP derzeit rund 35 Mandate.

Großer Erfolg bei der Kommunalwahl 2014: ÖDP schafft 380 Mandate

Die bayerische ÖDP hat bei der Kommunalwahl 2014 die Zahl ihrer Mandate von 320 auf rund 380 erhöht (ein Plus von ca. 20%). Zuwächse verzeichnet die ÖDP nicht nur in den Großstädten München, Nürnberg, Augsburg und Würzburg, sondern auch in zahlreichen Landkreisen und Mittelstädten. Fast alle neuen Listen, für die die ÖDP Unterschriften sammeln musste, haben den Sprung in das Kommunalparlament geschafft.

ÖDP-Mandate in Kommunalparlamenten

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die aktuellen Wahlergebnisse der ÖDP, bei der kommunale Mandate gewonnen wurden.

Wahlergebnisse mit Mandatsgewinn