Unsere Erde zuerst – Mensch vor Profit!

Wir tragen Verantwortung für unsere Umwelt und setzen uns für den weltweiten Erhalt der Lebensgrundlagen ein. Sauberes Wasser, fruchtbarer Boden, intaktes Klima und Artenvielfalt sind unverzichtbare Voraussetzungen dafür, dass die biologische Vielfalt nicht verloren geht und auch unsere Kinder, Enkel und kommende Generationen noch gut leben können. Gemeinsam mit Ihnen sprechen wir uns gegen Gentechnik in der Landwirtschaft, gegen Patente auf Leben und für einen umfassenden Lebensschutz aus.

Wir treten für den Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft ein, für eine an die Fläche gebundene Tierhaltung, für faire Preise statt fataler Exportorientierung, für ein Verbot von Glyphosat und für die Kennzeichnung regional erzeugter Produkte. Ihr Recht auf gesunde Nahrung zu angemessenen Preisen ist uns wichtig.

Die Politik des „Wachsen oder Weichen“ wollen wir beenden. Agrarsubventionen müssen an gesellschaftliche Leistungen gebunden werden, nicht wie bisher an Fläche: Öffentliche Gelder für öffentliche Leistungen! Die ökologische Landwirtschaft wollen wir besonders fördern.


Zurück