Frankenberger neuer ÖDP-Chef

(Regensburg, 13.11.2010) Sebastian Frankenberger ist der neue Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP). Über 71 Prozent der 174 Delegierten des 41. Bundesparteitages in Regensburg stimmten für den 29jährigen Passauer. Damit konnte er sich gegen Susann Mai aus Thüringen und Helmut Kauer aus Traunstein in Bayern klar durchsetzen.

Frankenberger sagte nach seiner Wahl: „Ich erwarte von Spitzenpolitikern in unserem Land, dass sie sich für die nachfolgenden Generationen verantwortlich fühlen.“

Frankenberger kündigte außerdem an, bundesweit viele Kreisverbände zu besuchen, um sich die Ideen der ÖDP-Mitglieder für die Zukunft der Partei anzuhören. „Ich freue mich darauf, viele Mitglieder kennen zu lernen und gute Gespräche zu führen.“ Er forderte die Mitglieder auf, mit ihm im Team zu arbeiten und Feedback zu geben. „Bleiben auch Sie authentisch, denn wir brauchen authentische Politiker, die ihr Fähnchen nicht im Wind drehen“, sagte Frankenberger an die Adresse der Mitglieder.

In seiner Vorstellungsrede verwies Frankenberger auf die Themen direkte Demokratie und kündigte an, sich für bundesweite Volksentscheide einzusetzen. Er wolle Politik auf Augenhöhe von Politikern und Bürgern, um auch der Wählerverdrossenheit entgegen zu wirken.

Zu Frankenbergers Stellvertreterinnen wählten die Delegierten die 43jährige Krankenschwester Susann Mai aus Thüringen und die 37jährige Theologin Verena Häggberg aus Hamburg. Schatzmeister wurde Willi Reinbold aus Eichstätt. Zur Schriftführerin wurde Tanja Pfisterer gewählt.

Die Delegierten votierten für folgende Beisitzer: Hermann Schweiger (Bayern), Ludwig Maier (Bayern), Christian Tischler (Bayern), Werner Roleff (Köln).

 

 

Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)

 

Bundespressestelle: Florence v. Bodisco

Erich-Weinert-Str. 134

10409 Berlin

Tel. 030/49854050

florence.bodisco@oedp.de

oedp.de/blogs/oedpblogger

 


Zurück

Teilen Mail Bookmark Drucken
Die ÖDP Ökologisch-Demokratische Partei verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen