Aktionen

Abstimmung über die Zeitumstellung

Unter dem Motto "Bürokratie abbauen - Bürger beteiligen" wird die ÖDP an diesem Thema dran bleiben und sammelt Unterschriften für eine Petition, die Zeitumstellung abzuschaffen.

Unterschreiben Sie hier!

Organklage gegen verdeckte Parteienfinanzierung

Die ÖDP klagt vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die verdeckte Parteienfinanzierung des Bundestags durch Parlamentsfraktionen, Abgeordnetenmitarbeiter und parteinahe Stiftungen. Prozessbevollmächtigter ist Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim.
zur Kampagnenseite

Stop TTIP

Ziel ist es über 1 Millionen Unterschriften europaweit zu sammeln und damit die Kommission zur Aussetzung der Verhandlungen über TTIP und CETA zu zwingen. Damit wollen wir die abgelehnte Europäische Bürgerinitiative zur europaweit erfolgreichsten Unterschriftenaktion machen!

Unsere Aktionsseite zum Unterschreiben

Petition für einen gesundheitsverträglichen Mobilfunk von Prof. Dr. Klaus Buchner

Mobilfunk-Schäden an Mensch und Tier verhindern!

Wir fordern konkret:
1) Die Umrüstung der Mobilfunktechnik auf die schon bereits existierende, niedriger strahlende Funktechnik.
2) Alle möglichen Abschirmungsmaßnahmen zu treffen, um Mensch und Tier vor überhöhter Strahlung zu schützen.
3) dass die Grenzwerte für die höchsterlaubten Strahlenmengen drastisch gesenkt werden.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Unterschrift:

Hier kommen Sie zur Petition!

Wahlaufruf von Diagnose Funk

Generationenmanifest

Die ÖDP unterstützt das Generationenmanifest vollumfänglich in allen Punkten. Bitte unterschreiben auch Sie das Manifest. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der nachfolgenden Webseite:

www.generationenmanifest.de

Petition gegen die Solidaritätsklausel in der EU

Wir bitten das Europäische Parlament, den Entwurf 1) „Über die Vorkehrungen für die Anwendung der Solidaritätsklausel durch die Union“ (JOIN(2012) 39 final, 2012/0370 (NLE)) abzulehnen und diese Ablehnung öffentlich bekannt zu machen.

Download des gesamten Schreibens an das Europäische Parlament

Informiert bleiben

Spenden für Aktionen

Aktionen kosten viel Geld. Die ÖDP nimmt als einzige Partei keine Firmenspenden an und ist daher auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte helfen Sie mit Ihrer zweckgebundenen Spende!

zum Spendenformular