Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Das Sprout-Festival: Netzwerken, diskutieren, Projekte anstoßen

Vielen jungen Menschen ist es heutzutage wichtig, nachhaltig zu leben, achtsam mit unseren Ressourcen umzugehen und unsere Umwelt gut zu behandeln. Man kann sich allerdings schnell als Einzelkämpfer*in vorkommen, wenn überall mehr konsumiert und die nächste interkontinentale Flugreise durchgeführt wird. Wir von der JÖ haben es aber geschafft, diese Menschen bereits letztes Jahr auf unserem Sprout Festival 1.0 zusammenzubringen. Die Teilnehmenden haben gemerkt, dass sie mitnichten allein damit sind. Sie haben gespürt, wie bereichernd es ist, mit gleichgesinnten Menschen Ideen und Impulse zur Rettung der Umwelt zu erarbeiten. Sie wurden inspiriert von interessanten Workshops und Vorträgen sowie den vielen ehrlichen Begegnungen. Diese Intention, die die Menschen bei Sprout teilen, war und ist Ausgangspunkt für tiefe Beziehungen und spannende Projekte.

Warum ist Sprout so wichtig für die ÖDP und die JÖ? Für fast alle Parteien ist es schwierig, junge Menschen für ein Engagement zu motivieren.  

Auf dem diesjährigen Sprout-Festival wollen wir jungen Menschen zeigen, wie spannend und abwechslungsreich Politik in der ÖDP und JÖ sein kann. Wir wollen zeigen, dass Politik nicht nur aus ermüdenden Reden, sondern aus lebendigen Diskussionen und der Suche nach den besten Ideen besteht. Wir wollen Hoffnung geben, dass wir und die Generationen nach uns in einer intakten Welt aufwachen.

Mit Sprout wollen wir die Zukunft erlebbar machen. Eine Zukunft, in der wir unsere Ökosysteme wertschätzen, erhalten und wieder aufbauen. Eine Zukunft, in der wir Wege gefunden haben, in Frieden miteinander zu leben und Konflikte ohne Gewalt zu lösen. Eine Zukunft, die nach einer lebenswerten Welt strebt. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir für Sprout 2.0 ein tolles Programm auf die Beine gestellt, das verschiedene Aspekte von persönlicher Entwicklung bis hin zu konkreten Zukunftsideen abdeckt.
Seid ihr dabei? Hier geht’s zur Sprout-Website!

Eure Emilia Kirner, & Tim-Oliver Kray, Bundesvorsitzende JÖ, Tobias Raffelt, 2. stv. Bundesvorsitzender JÖ

Alle Infos zur JÖ

Autor/in:
Tim-Oliver Kray
Zurück